Souverän und aktiv am Telefon - Ausgebucht

Veranstaltungstermin: -

Ort: München

Täglich werden eine Vielzahl von Telefonaten getätigt und damit das Image der Praxis beim Anrufer gestaltet – in positiver oder in negativer Form. Das professionell geführte Telefonat mit einer aktiven Sprache und einer wohlklingenden Stimme vermittelt dem Anrufer auf bewusster und unbewusster Ebene ein Bild, von dem die Praxis profitiert.
Eine gezielte Gestaltung des Telefonates auf inhaltlicher und emotionaler Ebene ist der Inhalt dieses Workshops.

Kursinhalt:

  • Die akustische Imagebildung am Telefon - die Visitenkarte
  • Mit der richtigen Fragetechnik den Anrufer gezielt steuern
  • Goldene Regeln für Standardsituationen am Telefon: Begrüßung, Terminvereinbarung, Informationen geben, Verabschiedung
  • Aktive und passive Sprache am Telefon - Kennen Sie den Unterschied?
  • Wann wird ein Anrufer "schwierig"?
  • Übertragung des Know-how auf die häufigste Alltagssituationen in der Zahnarztpraxis mit aktiver Beteiligung anhand von praktischen Übungen und schriftlicher Lernerfolgskontrolle

Nutzen:

  • Konstant positiv und professionell
  • Schwierige Anrufer souverän gewinnen
  • Vermittlung von Kompetenz, Aktivität und Professionalität
  • Stärkung der Selbstsicherheit am Telefon

Referentin:

Frau Christine Rieder, Dipl.-Bw., Praxis-Erfolgscoach für Telefontraining, Patientenkommunikation, Serviceoptimierung und Teamführung, Fachbuchautorin von "Praktisches Telefontraining für den Zahnarzt und sein Team". Frau Rieder hält regelmäßig Vorträge und Workshops in Fachkreisen, auf Kongressen und an Fortbildungsakademien in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Gebühr:

239,00 EUR zzgl. MwSt. (inkl. Verpflegung und Workshop-Skript)

Fortbildungspunkte:

Diese Veranstaltung erkennt die Leitsätze und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK an und wird mit 8 Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort: Bauer & Reif Dental München

« Zum Veranstaltungskalender