Zahnärztliche Abrechnung für Einsteiger, Existenzgründer und Zahnärzte (3 Tage) - Ausgebucht

Veranstaltungstermin: -

Ort: München

3-Tages-Basis-Seminar

Sie sind Einsteiger oder Wiedereinsteiger in einer Zahnarztpraxis und möchten sich in die Abrechnung einarbeiten oder Ihre Grundlagen auffrischen? Sie sind Existenzgründer und wissen auch, dass die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis die professionelle Abrechnung Ihrer Leistungen ist? Umso wichtiger ist es für Sie, die Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und Dokumentation von Anfang an zu kennen und umzusetzen, damit es nicht zu Honorarverlusten kommt.

Sie sind bereits Unternehmer und möchten Ihr Abrechnungswissen aktualisieren um Honorarverluste zu vermeiden?
In diesem modularen Kurs lernen Sie alles für Ihr optimales Abrechnungsmanagement.

Wir vermitteln Ihnen das notwendige Fachwissen und üben mit Ihnen anhand von Fallbeispielen die Planung Ihrer Therapiemaßnahmen hinsichtlich Zeitaufwand, korrekter Anwendung der Gebührenordnung, Aufklärung, Dokumentation und notwendiger schriftlicher Vereinbarungen.

Grundlagen der Abrechnung nach Bema und GOZ / GOÄ:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Richtlinien der Vertragszahnärztlichen Versorgung in der zahnärztlichen Behandlung
  • Vereinbarung privatzahnärztlicher Leistungen mit dem Versicherten der GKV
  • Festzuschuss-Richtlinien
  • Anwendung der BEL/BEB/Chairside
  • Richtige Anwendung der GOZ und Vergütungsvereinbarungen
  • Analogberechnungen
  • Konservierende / chirurgische Leistungen
  • Implantologische Leistungen
  • PAR-Behandlung
  • Aufbissbehelfe und Schienen
  • Zahnersatzleistungen
  • Fallbeispiele und praxisnahe Übungen

Referentinnen:

Claudia Maier und Michaela Frank
ZMV, Abrechnungsmanagerinnen in den Bereichen Praxismanagement, Abrechnung und Honorierungssysteme. Mehr als fünfundzwanzigjährige Erfahrung in zahlreichen Zahnarztpraxen. Durch das tägliche Praxisgeschehen sind Ihnen Praxisabläufe, Abrechnung und Praxismanagement in jeglicher Form geläufig. Sie halten regelmäßig Vorträge und Workshops in Fachkreisen und an Fortbildungsakademien in Deutschland.

Termine:

15.09.2018
06.10.2018
17.11.2018
jeweils von 9 bis 17 Uhr

Gebühr:

1050,00 EUR zzgl. MwSt.
(inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Verpflegung)

Fortbildungspunkte:

Diese Veranstaltung erkennt die Leitsätze und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK an und wird mit 27 Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort: München

« Zum Veranstaltungskalender