Der Notfall in der Zahnarztpraxis - Ausgebucht

Veranstaltungstermin: -

Ort: München

Training am Übungsphantom.

Notfälle in der Zahnarztpraxis stellen für den Zahnarzt und das ganze Praxisteam eine große Herausforderung dar. Dies ist zum einen in dem oft unerwarteten Eintreten des Notfallereignisses begründet, zum anderen stellt das erforderliche Notfallmanagement keinen alltäglichen Ablauf in der Zahnarztpraxis dar, so dass daraus oftmals ein organisatorisches Chaos und Hilflosigkeit resultieren.

Dies kann zu fatalen medizinischen und juristischen Konsequenzen führen. Gerade in der heutigen Gesellschaft, die Wert auf eine umfangreiche medizinische Versorgung bis ins hohe Alter legt, ist die Behandlung älterer Patienten mit zum Teil umfangreichen internistischen Erkrankungen verbunden, so dass in Zukunft mit einem erhöhten Anteil von Risikopatienten und potenziell vermehrtem Auftreten von Notfällen in der Zahnmedizin zu rechnen sein wird.

Kursinhalt:

  • Bewusstseins-Notfälle, z.B. Kreislaufkollaps, Ohnmacht, Krampfanfall u.v.m.
  • Herz-Kreislauf-Notfälle, z.B. Herz-Kreislauf-Stillstand
  • Allergienotfälle, z.B. Anaphylaxie, Asthmaanfall
  • Notfallkoffer in der Praxis
  • Atemwegsmanagement
  • Frühdefibrillation
  • Praktische Übungen an realistischen Phantomen
  • Abschlussgespräch / Erfahrungsaustausch

Referent:

Maik Peter, Notfallsanitäter, Medizinprodukteberater, AED-Instruktor, EH-Fachdidakt

Gebühr:

129,00 EUR zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte:

Diese Veranstaltung erkennt die Leitsätze und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK an und wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort: Bauer & Reif Dental München

« Zum Veranstaltungskalender