Altern, aber bitte mit Biss - Zielgruppe 50+ ein spezielles Präventionsfeld

Veranstaltungstermin: -

Ort: München

Die demographische Entwicklung bringt schneller als erwartet für die Zahnmedizin eine neue gewaltige Herausforderung. Die Gesellschaft ändert sich. Ältere Menschen werden den Alltag in den Zahnarztpraxen in den kommenden Jahren immer stärker prägen: Der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung in Deutschland steigt. Schauen Sie sich Ihre Behandlungspläne an!

Dieses Seminar vermittelt Ihnen eine Neuorientierung auf älteres Klientel, um Ihre Erwachsenen- und Seniorenprophylaxe weiter auszubauen.

Kursinhalt:

  • Anamnese
    • Mit welchen Erkrankungen sind wir bei älteren Patienten konfrontiert und wie wirkt sich dies auf die Behandlung aus?
    • Gibt es Einschränkungen?
  • Professionelle Zahnreinigung
    • Mundgesundheit im Alter - Wunsch und Wirklichkeit der Prävention in Praxis und Pflege
    • Wie sieht die Professionelle Zahnreinigung aus?
    • Welche Geräte und Instrumente können wir wann verwenden?
      (Biofilm, Supra-/ Subgingivales Debridement, Root planin,...)
  • Pharmakologie
    • ASS, Heparin, Marcumar - welche Auswirkungen?
    • Endokarditisprophylaxe - Warum? Wann? Wie?
    • Gingivahyperplasien - und nun?
    • Krebspatienten - Prophylaktische Maßnahmen vorher/nachher?
    • Welche Mundspüllösungen / Zahnpasten können wir empfehlen?
    • Rezessionen, Wurzelkaries und Halitosis - Was tun?
  • Abrechnung
    • Wie motiviere ich einen älteren Patienten für die Prophylaxe?
    • Welche besonderen Leistungen kann ich zusätzlich in Rechnung stellen? Privatliquidation?

Referentin:

Sona Alkozei
1986 geb., 2003 Ausbildung zur ZFA, 2006 Ausbildung zur ZMF, 2007 Ausbildung zur Dentalhygienikerin (DH) an der europäischen Akademie in München, seit Juni 2008 Abteilungsleiterin im Bereich der Parodontologie und Prophylaxe in einer großen niedersächsischen Praxis.
Internationale Referentin und Leiterin der praktischen Ausbildung DH für die ZÄK Bremen. Staatlich zertifizierte Ernährungsberaterin.

Gebühr:

349,00 EUR zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte:

Diese Veranstaltung erkennt die Leitsätze und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK an und wird mit 8 Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort: Bauer & Reif Dental München

« Zum Veranstaltungskalender