Abrechnung: Individualprophylaxe für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – die neuen BEMA Positionen nutzen

Veranstaltungstermin: -

Ort: Jena

Prophylaxe nimmt einen hohen Stellenwert ein. Diese Leistungen können delegiert werden und als separate Behandlungsangebote neben der eigentlichen Sprechstunde eigenverantwortlich von einer Mitarbeiterin durchgeführt werden. Verschiedene Leistungsinhalte bieten eine große Abwechslung. Für die Abrechnung ist nicht nur die Kenntnis der Gebührenpositionen notwendig.

Kursinhalt:

  • Grundlagen der Prophylaxe für Kinder und Jugendliche in der GKV
  • Grundlagen der Prophylaxe in der privaten Versicherung via GOZ
  • Gebührenpositionen Prophylaxe BEMA und GOZ gegenübergestellt
  • Beispiele mit verschiedenen Leistungsinhalten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren
  • Prophylaxe für Senioren – Grenzen der GKV und neue BEMA Positionen, wer kann dies beanspruchen und wie wird abgerechnet?
  • Spezielle Angebote für Patienten definieren, z.B.: UTP, Betreuung Schwangere, Betreuung nach der PAR-Therapie, Betreuung von Senioren

Referentin:

Jana Brandt
ZFA, ZMV und Referentin im Bereich Abrechnung.
Autorin für Fachartikel in den Bereichen Praxismarketing, zahnärztliche Abrechnung GKV/PKV, Azubis, im Sprechzimmer berechenbare BEB-Leistungen und Kieferorthopädie.

Gebühr:

129,00 EUR zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte:

Diese Veranstaltung erkennt die Leitsätze und Empfehlungen der BZÄK und DGZMK an und wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort: Bauer & Reif Dental Jena

« Zum Veranstaltungskalender