Eigene Praxis? Den großen Schritt wagen – oder lieber doch nicht?!

Allgemein

©auris / Fotolia

Das Zahnmedizinstudium wurde erfolgreich abgeschlossen, die Assistenzzeit ebenso absolviert und nun stehen zahlreiche junge Zahnärztinnen und Zahnärzte vor der Frage: Soll ich oder soll ich lieber nicht?

Die Existenzgründung, der Traum von der eignen Praxis, kein Schritt scheint so gewagt und zugleich so aufregend wie dieser.
Den meisten schwirrt dabei nur ein Gedanke im Kopf: die Kosten. „Hilfe! Was kommt da alles auf mich zu!?“: Kosten für Umbaumaßnahmen, für Modernisierungen, für die Anschaffung der Medizintechnik, die Einrichtung und, und, und. Die Liste scheint kein Ende zu nehmen. Dann also doch lieber auf der „sicheren“ Seite bleiben und nicht selbstständig werden? NEIN! Denn mit der richtigen Planung sind all diese Sorgen unberechtigt. Unser Partner, die Dentaqum Consult, steht Ihnen dabei in jeder Lebens- oder vielmehr Praxislage bei und unterstützt sie vom ersten Tag an, damit Ihre Praxis ein Erfolg wird. Mit Hilfe eines Businessplans, einer Wirtschaftlichkeitsanalyse und einem Investitionsplan werden alle Risiken abgeschätzt und die Kosten genau kalkuliert. Und das Beste: wer gemeinsam mit Dentaqum Consult vorausplant, der wird am Ende auch belohnt, denn unsere Beratungen werden gefördert!

Also trauen Sie sich und sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne!

« Zur Beitragsübersicht