Abenteuer Existenzgründung

Allgemein

Das Existenzgründungs-Portal der apoBank

Jeder Arzt, Zahnarzt, Tierarzt oder Apotheker hat die Möglichkeit, seinen Beruf in einer eigenen Niederlassung nach eigenen Vorstellungen auszuüben – und das ist ein Privileg. Bereits die Praxis oder Apothekengründung ist aufregend, weil viel Neues auf einen zukommt, aber auch weil man selbst plötzlich zum Entscheider wird. Existenzgründer haben die volle Gestaltungsfreiheit und bestimmen selbst die Arbeitsumgebung – von der Wandfarbe angefangen, über die Einrichtung bis zum Auswahl des Personals. Ebenso liegt es in eigener Hand, die Schwerpunkte beim Leistungsangebot entsprechend zu setzen: Das kann einerseits Spezialisierung, die den Neigungen und Fähigkeiten im eigenen Fachgebiet entspricht, andererseits kann es sich dabei um alternative Behandlungsmethoden, eine besondere Praxisatmosphäre oder präventive Untersuchungsformen handeln.

Raum für Wünsche und Vorstellungen

Es ist notwendig, sich über die eigenen Vorstellungen und Wünsche klar zu werden. Zum Beispiel: Je nach persönlichen Präferenzen ist die Frage wichtig, ob der Existenzgründer allein oder mit anderen Partnern eine Praxis oder Apotheke führen möchte. Ein alleiniger Inhaber kann Entscheidungen zu Praxisführung, Einrichtung oder Spezialisierung selbst und ohne Abstimmungen treffen. Der Austausch mit Kollegen, die Arbeitszeitgestaltung oder die Urlaubsvertretung ist wiederum in einer Berufsausübungsgemeinschaft einfacher zu managen. Zu den wichtigsten Entscheidungen bei einer Niederlassung gehört die Frage nach dem Standort: Soll es die Großstadt, lieber ein kleinerer Ort oder sogar eine ländliche Region sein? Aus unseren Analysen wissen wir, dass die Ballungszentren besonders beliebt sind, erfolgreiche Praxen und Apotheken sind aber überall zu finden.

Struktur und Beratung helfen

Der Weg in die Selbständigkeit ist leichter, wenn die einzelnen Schritte identifiziert und zeitlich festgelegt werden. Auf diese Weise werden auch die Herausforderungen sichtbar, mit denen sich ein Existenzgründer auseinandersetzen muss. Eine erste Orientierung bietet das Existenzgründerportal der apoBank. Es hält umfangreiches Wissen zur Vorbereitung einer Existenzgründung bereit, Checklisten unterstützen dabei, die Niederlassung strukturiert zu planen. Auch eine Einschätzung der Kosten einer Praxis- oder Apothekengründung und der Verdienstmöglichkeiten ist dort mit Hilfe eines Bots möglich.

Insgesamt ist das Online-Angebot der apoBank für Existenzgründer eine Art digitale Beratung für Heilberufler, die mehr über die Selbständigkeit sowie die Trends und Entwicklungen wissen möchten, und eine gute Vorbereitung auf ein vertiefendes persönliches Beratungsgespräch. Denn damit es nicht zu abenteuerlich wird, ist es hilfreich, strukturiert vorzugehen und sich dabei kompetente Unterstützung zu holen.

www.existenzgruendung.apobank.de

 

Das Existenzgründungs-Portal der apoBank

« Zur Beitragsübersicht